13. - 15. Mai 2022
13. - 15. May 2022

Die Charity-Aktion

Das 3RIDES Festival ist mehr als eine der größten Partys rund ums Fahrrad. Gerade angesichts des Kriegs in der Ukraine ist es den VeranstalterInnen eine Herzensangelegenheit, etwas an Bedürftige zurückzuspielen. Mit einer großen Charity-Aktion in Kooperation mit der Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ sammelt das 3RIDES Geld für Kinder in und aus der Ukraine.

Sowohl aktuelle und frühere Profisportler als auch der Künstler Horst Brozy versteigern auf der Plattform United Charity besondere Sammlerstücke aus ihrem persönlichen Fundus; die Erlöse kommen den betroffenen Kindern zugute:

  • Marcel Kittel packt einen Tour-de-France-Rucksack mit einem Original-Grünen Trikot des besten Sprinters (Foto: A.S.O.).
  • Marcel Meisen versteigert sein Deutsches Meister-Trikot (Foto: Kai Winter, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons).
  • Gerald Ciolek stellt eine Sonderedition des Teamtrikots von MTN Quebecka von der Spanien-Rundfahrt zur Verfügung.
  • Mike Kluge verkauft ein Team-Focus-Trikot aus dem Jahr 1996 für den guten Zweck.
  • Von Maximilian Levy gibt es ein Europameister-Trikot zu kaufen (Foto: Nicola, Wikimedia Commons, CC-by-sa 4.0, via Wikimedia Commons).
  • Simon Geschke beteiligt sich mit einem Nationaltrikot-Einteiler der Olympiade in Tokio. Hier geht es zur Auktionsseite.
  • Der Künstler Horst Brozy hat den Radprofi Nils Politt in knalligen Farben auf Leinwand gebannt. Hier geht es zur Auktionsseite.

Die Sammlerstücke werden teilweise am Festival-Sonntag um 14.30 Uhr vor Ort in Aachen auf der Bühne signiert. Die Versteigerung startet anschließend auf der Plattform von United Charity (der Link wird hier dann bekanntgegeben).

„Es macht mich sehr stolz, dass wir im Rahmen unserer Festival-Premiere so zahlreiche Spitzenathleten aus dem Radsport für unsere Charity-Aktion gewinnen konnten. Wir hoffen sehr, dass wir mit einer guten fünfstelligen Summe den betroffenen Kindern das Leben etwas erleichtern können“, so Björn Müller, Geschäftsführer und Mitinitiator des 3RIDES Festivals.

Über die Stiftung

Die Hilfe kommt direkt bei den ukrainischen Kindern und deren Familien an!

Unmittelbar nach den ersten Angriffen der russischen Armee auf die Ukraine hat die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ gemeinsam mit RTL Deutschland eine große Spendenaktion für die betroffenen Kinder und deren Familien gestartet. 

Die Spenden kommen ohne einen Cent Abzug direkt an!

Alle gesammelten Gelder gehen ohne einen Cent Abzug direkt an die Helfer der Partnerorganisationen der „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V." vor Ort oder zu den Geflüchteten an ihre Aufenthaltsorte. Wo die Spenden helfen und alle weiteren Infos gibt es unter www.rtlwirhelfenkindern.de.

Fotos oben: Maximilian Levy (Tim Rademacher, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons), Marcel Meisen (Kai Winter, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons), Simon Geschke (Foto: Team Cofidis), Marcel Kittel (Foto: SIGMA Sports)

Sponsoren / Partner

X